Berufe – Büromanagement – Home

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

„Kaufleute für Büromanagement. Ein moderner Ausbildungsberuf, der an der Kaufmännischen Schule nicht wegzudenken ist und aus logischer Konsequenz erfreulicherweise durchgehend im Tabletunterricht stattfindet. Als Multitalente sind die Auszubildenden nach der Ausbildung in verschiedensten Unternehmen sehr gefragt. Sie sind unsere Profis für den Schriftverkehr und die Gesamtorganisation im Bürokommunikationsablauf.“

StD Patrick Wagner, Abteilungsleiter Duale Bildungsgänge und Fortbildner für Spedition für das ZSL/Regierungspräsidium Stuttgart

Tätigkeit

Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen z. B. den Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Auch unterstützen sie die Personaleinsatzplanung und kaufen externe Dienstleistungen ein. Zudem betreuen sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge. Im öffentlichen Dienst unterstützen sie Bürger/innen z. B. bei der Antragstellung, klären Anliegen und Zuständigkeiten und wirken an der Aufstellung des Haushalts- oder Wirtschaftsplanes mit.

 

Wahlqualifikationen

Auswahl: 2 aus 10 im Ausbildungsvertrag

  • Auftragssteuerung und -koordination (Auftragsinitiierung, -abwicklung, -abschluss und -nachbereitung)
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling)
  • Kaufmännische Abläufe in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen (Laufende Buchführung, Entgeltabrechnung, betriebliche Kalkulation, betriebliche Auswertungen)
  • Einkauf und Logistik (Bedarfsermittlung, Operativer Einkaufsprozess, Strategischer Einkaufsprozess, Lagerwirtschaft)
  • Marketing und Vertrieb (Marketingaktivitäten, Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen, Kundenbindung und Kundenbetreuung)
  • Personalwirtschaft (Personalsachbearbeitung, Personalbeschaffung und -entwicklung)
  • Assistenz und Sekretariat (Sekretariatsführung, Terminkoordination und Korrespondenzbearbeitung, Organisation von Reisen und Veranstaltungen)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement (Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement)
  • Öffentliche Finanzwirtschaft (Finanzwesen, Kassenwesen)
  • Verwaltung und Recht (Kunden- und Bürgerorientierung, Rechtsanwendung, Verwaltungshandeln)

 

Zusammenfassung der Tätigkeiten

  • Büroprozesse abwickeln
  • Aufträge und Rechnungen entgegennehmen und bearbeiten, Rechnungen erstellen und Zahlungsverkehr überwachen
  • Aufgaben im Bereich kaufmännische Steuerung und Kontrolle ausführen
  • Aufgaben im Personalbereich ausführen
  • Aufgaben in Einkauf und Logistik ausführen
  • Aufgaben in Marketing und Vertrieb sowie in Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation übernehmen
  • im öffentlichen Dienst: bei der Haushaltsplanaufstellung mitwirken, Haushaltsüberwachungslisten führen, Anträge klären und annehmen, für die Bearbeitung der Anträge erforderliche Sachverhalte ermitteln (z.B. form- und fristgerechte Einlegung von Widersprüchen prüfen), an der Vorbereitung von Verwaltungsvorgängen mitwirken, Bescheide erteilen

 

Unternehmen (siehe Ausbildungsbetriebe)

Kaufleute für Büromanagement sind in vielen Wirtschaftsbereichen gesucht. Die Ausbildung findet in Industrie und Handel sowie im öffentlichen Dienst, bei Verbänden, Organisationen und Interessensvertretungen oder dem Handwerk statt.

 

empfohlene Voraussetzungen

  • Abitur, Fachhochschulreife, Realschulabschluss, u. U. sehr guter Hauptschulabschluss
  • Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • Freude an Teamarbeit
  • Spaß am Kundenkontakt und an der Arbeit am PC
  • Kenntnisse in Word und Excel

 

Informationen aus: http://berufenet.arbeitsagentur.de

Bildquelle: stockasso/Shotshop.com