x-spirit-aktuelles

Aktuelle Meldungen von x-spirit

Digitale Kompetenzen bei der Online-Übungsfirmenmesse erfolgreich eingesetzt

Einen digitalen Messestand mit hinterlegten Widgets erstellen und besuchen, digitale Bestellformulare, Produktkataloge und Flyer gestalten, Produktvideos und Webshops konfigurieren, Videochats und -konferenzen führen, Tablets und Headsets bedienen – diese digitalen Kompetenzen konnten die Mitarbeiter*innen unserer Übungsfirmen Fabiro GmbH, RuW-Vertriebs GmbH und x-spirit GmbH am Mittwoch, 16.03.2022 von 9-15 Uhr bei der regionalen, digital durchgeführten Übungsfirmenmesse einsetzen.

Übungsfirmen aus ganz Baden-Württemberg nahmen an der von der Juniorenfirma Local-EXPO-Services der Ludwig-Erhard-Schule Pforzheim geplanten Übungsfirmenmesse teil.

Es geht los: Die Mitarbeiter*innen betreten die digitale Messehalle. Neben allgemeinen Informationen zum Messeablauf, einem Gästebuch und einer chill-out-area finden sie dort die zahlreichen Messestände der ausstellenden Übungsfirmen vor. Jeder Messestand ist individuell gestaltet. Die blinkenden Widgets laden ein, den Messestand genauer unter die Lupe zu nehmen. Zahlreiche Messeangebote, Gewinnspiele und Möglichkeiten der direkten Kontaktaufnahme mit den Übungsfirmen sind jeweils hinterlegt. Die Mitarbeiter*innen nutzen gleich die Gelegenheit und erledigen ihre Einkäufe.

Im Verkauf herrscht mittlerweile schon Hochbetrieb. Der Videochat klingelt und es müssen mehrere Kunden gleichzeitig bedient werden. Die nächsten Kunden tauchen in den Verkaufsräumen auf. Einige Kunden melden sich auch telefonisch. Nun heißt es für die Mitarbeiter*innen im Verkauf die erworbenen Produktkenntnisse in den Verkaufsgesprächen richtig einzusetzen, einen Kaufabschluss zu erzielen und den Verkauf kompetent abzuwickeln.

Nach einem arbeitsreichen Messetag loben die Schüler*innen die durchweg positiven Erfahrungen, vor allem die geführten Gespräche per Videocall und den Einsatz der Technik.

Jetzt heißt es erst einmal während den Geschäftszeiten die Kundenaufträge der Messe zu bearbeiten, die Ware auszuliefern und die Zahlungseingänge zu überwachen.

Die Mitarbeiter*innen der Übungsfirmen sind schon gespannt, was sie bei der nächsten Übungsfirmenmesse im November Neues erwartet.


Internationale Übungsfirmenmesse in Mannheim

Wie jedes Jahr ging es für die Übungsfirmen der Kaufmännischen Schule x-spirit GmbH und RuW-Vertriebs GmbH vom 18.11. – 21.11.2019 auf die Internationale Übungsfirmenmesse nach Mannheim. Wie immer kamen wir mit ordentlich Profit und einem einzigartigen Erlebnis zurück.

Nachdem am ersten Nachmittag die Messestände aufgebaut waren und wir unsere Zimmer in Steffi’s Hostel in Heidelberg bezogen hatten, ließen wir den freien Abend mit einer Krimi-Stadtführung in Heidelberg ausklingen.

Am ersten und zweiten Messetag besuchten uns abwechselnd unsere Kolleginnen und Kollegen der Berufskollegklassen aus dem ersten Jahr und unterstützten uns bei unserer Verkaufstätigkeit an den Ständen. Wir alle konnten wertvolle Erfahrungen sammeln, sowohl beim Überzeugen durch Kundengespräche als auch beim Einkaufen bei anderen Übungsfirmen. Dabei konnten wir neue T-Shirts, Schokolade, neue Smartphones, PS4-Controller und vieles mehr einkaufen – leider alles nur fiktiv. Doch die Gespräche und vor allem auch die internationalen Kontakte bereiteten uns große Freude.

Neben unseren Arbeitsaufträgen standen in der Freizeit Aktivitäten in Kleingruppen wie Besuche von Escape-Rooms und Shopping-Touren auf dem Plan. Am Mittwochabend gingen wir alle zusammen essen und bowlen. Dies war sehr schön, da wir dort nochmal alle zusammen waren.

Am letzten Messetag hatten wir noch einmal wertvolle Zeit, um unsere Messeziele zu erreichen. Danach bauten wir unsere Stände wieder ab und fuhren um 13.00 Uhr zurück an die Kaufmännische Schule Künzelsau.

Alles in allem war die Messe sehr lehrreich und jeder hatte Spaß und kam mit wertvollen Messeerfahrungen und tollen Verkaufszahlen zurück nach Hause.


Regionale Übungsfirmenmesse in Pforzheim

Wie jedes Jahr fand auch 2019 wieder die regionale Übungsfirmenmesse in Pforzheim statt. Daran nahmen am 13.02.2019 die Übungsfirmen x-spirit GmbH (B1A), RuW Vertriebs-GmbH (B1B) und die WORK ’n‘ OUT GmbH (W1) als Aussteller teil. Bereits um 6.30 Uhr startete der Bus an der Schule in Künzelsau. Vorher wurden noch die Materialien für den Messestand verladen. Nach problemloser Anreise ohne Stau konnte der Messestand rechtzeitig aufgebaut werden. Das Verkaufen und Einkaufen war sehr interessant. Alle konnten viel Neues lernen und testen, ob das Verkaufen Spaß bereitet und etwas für das spätere Berufsleben wäre oder eventuell ein anderer Berufsbereich mehr den eigenen Fähigkeiten entspricht.

Zur Verköstigung gab es in der nahegelegenen Stadt reichlich Gelegenheit. Nach einem abwechslungsreichen und ungewohnt langen Tag kehrte der Bus um 17 Uhr wieder nach Künzelsau zurück. Die Auswertung und Bearbeitung der Aufträge und Bestellungen wird nun noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Alle drei Übungsfirmen danken ihren Patenunternehmen Benecke Hornschuch Surface Group, BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG sowie Würth MODYF GmbH & Co. KG für die zur Verfügung gestellte Ware, Produktschulungen und ihre Unterstützung.


Produktschulung bei der Benecke-Hornschuch Surface Group

Wie jedes Jahr besuchten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Übungsfirma x-spirit GmbH ihr Patenunternehmen, die Konrad Hornschuch AG.

Zu Beginn erfuhren die Schülerinnen und Schüler allgemeine Informationen zum Unternehmen. Herr Walz, Ausbildungsleiter im Bereich Verfahrenstechnik, erklärte, dass es 2017 einen Zusammenschluss der Konrad Hornschuch AG mit der Benecke-Kaliko AG gab und daraus die Benecke-Hornschuch Surface Group entstand, die zum Konzern Continental gehört. Er ging ebenfalls auf die angebotenen Ausbildungsberufe ein und verdeutlichte, wie wichtig es ist, dass sich junge Menschen frühzeitig um ihre Zukunft und eine passende Ausbildungsstelle kümmern. Jugendliche sollten sich deshalb etwa im Mai für eine Ausbildung bewerben, die sie ein Jahr später beginnen möchten. Er betonte, dass nach den Sommerferien bereits die meisten Plätze vergeben seien.

Im Anschluss lernten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der x-spirit GmbH, als Vorbereitung auf die kommende Übungsfirmenmesse in Pforzheim, viel Interessantes über die beiden Warengruppen "d-c-fix" und "d-c-table". Nach dem theoretischen Input folgte das praktische Ausprobieren der Produkte. Es durfte ausgemessen, geschnitten und geklebt werden, um selber zu testen, welchen Nutzen die Folien bringen.

Abschließend erhielten die Schülerinnen und Schüler durch eine Besichtigung der Produktion einen tollen Einblick hinter die Kulissen und sahen, wie eine d-c-fix-Folie entsteht.

Somit brachte die Produktschulung viele neue Eindrücke mit sich und war eine gelungene Messevorbereitung für den 13.02.2019.

Wir bedanken uns deshalb recht herzlich bei Herrn Walz, Frau Rüttenauer, Herrn Bäuml sowie allen anderen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Benecke-Hornschuch Surface Group für die freundliche Unterstützung, die vielen Informationen, tollen Einblicke und auch für die Materialien zur Dekoration unseres Messestandes.

 


Teilnahme des BK2 an der Übungsfirmenmesse in Dornbirn

Unsere beiden Übungsfirmen x-spirit GmbH und RuW-Vertriebs GmbH waren vom 19.11. – 23.11.2018 auf der internationalen Übungsfirmenmesse in Dornbirn, Österreich. Diese war ein voller Erfolg und insgesamt ein tolles Erlebnis.

Wir hatten ein sehr schönes Hotel mit gutem Frühstück und konnten uns nicht beklagen. Montags haben wir unsere Stände aufgebaut und abends haben wir Dornbirn erkundschaftet. Wir waren in zwei Gruppen aufgeteilt und dienstags war die erste Gruppe auf der Messe. Die zweite Gruppe ist an diesem Tag zum Rheinfall in Schaffhausen gefahren. Trotz wenigem Wasser und der Kälte war es schön. Mittwochs haben wir die Rollen getauscht, sodass jeder einen ganzen Tag auf der Messe war. Gruppe 1 hat dieses Mal Konstanz besichtigt. Donnerstags waren dann komplett alle auf der Messe und es fand gegen 12.00 Uhr der Standabbau statt. Daraufhin gab es die Möglichkeit mit der Seilbahn auf den Berg Karren zu fahren und dort Mittag zu essen. Abends haben wir den Weihnachtsmarkt in Lindau besucht. Freitags war dann schon wieder die Abreise und auf der Rückfahrt haben wir noch in Friedrichshafen die Zeppelinwerft besichtigt und an einer Führung teilgenommen. Dies war sehr interessant. Allgemein herrschte eine gute Atmosphäre und wir sind mit guten Verkaufszahlen nach Hause gekommen.


Übungsfirmenmesse Pforzheim

Die x-spirit GmbH (B1A) und die  RuW Vertriebs-GmbH (B1B)nahmen am 22.03.2018 als Aussteller an der Pforzheimer Übungsfirmen-Messe teil. Bereits um 6.30 Uhr startete der Bus an der Schule in Künzelsau. Vorher wurden noch die Materialien für den Messestand verladen. Nach problemloser Anreise ohne Stau konnte der Messestand rechtzeitig aufgebaut werden. Das Verkaufen und Einkaufen war sehr interessant und man konnte einschätzen, wie gut oder schlecht die einzelnen Aussteller vorbereitet waren. Dabei mussten sich unsere Übungsfirmen nicht verstecken! Zur Verköstigung gab es in der nahegelegenen Stadt reichlich Gelegenheit. Nach einem abwechslungsreichen und ungewohnt langen Tag kehrte der Bus um 17 Uhr wieder nach Künzelsau zurück. Die Auswertung und Bearbeitung der Aufträge und Bestellungen wird nach Ostern noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die x-spirit GmbH dankt der Benecke-Hornschuch Surface Group für die tolle Unterstützung mit Ware und Produktschulung!

 


Produktschulung bei der Benecke-Hornschuch Surface Group

Erstmals nach dem Zusammenschluss mit der Benecke-Kaliko AG fand die Produktschulung bei Hornschuch statt. Herr Bäuml begrüßte die B1A samt Frau Bühler und Herrn Hermann und stellte zunächst die Firma, die jetzt zur Continental AG gehört, und ihre Ausbildungsberufe vor. Nach einer kurzen Pause wurden dann von 2 Mitarbeiterinnen des Produktmanagements die Warengruppen vorgestellt, die für die x-spirit GmbH interessant sind. Dabei stellte sich heraus, dass durch die einzuhaltenden Vorschriften der Lebensmittelechtheit in den Bereichen "table" und "wall" die Warengruppen neu geordnet werden mussten. Dabei wurde klar, dass dies auch für die Übungsfirma x-spirit viel Arbeit bedeuten wird: Artikeldaten, Webshop, verkaufsfördernde Unterlagen und auch die Preise müssen angepasst werden. Auch neue Argumente für die Verkaufsgespräche können gleich bei der nächsten Messe am 22.03. in Pforzheim verwendet werden. Nach den Produktvorträgen konnten die x-spirit-Mitarbeiter gleich praktisch mit den Produkten arbeiten: mit Rakel, Schere und Wasser wurden mit Deko-Produkten Tische und Fenster dekoriert, was als Training für den Messestand-Aufbau sehr nützlich war. Abschließend führten Azubis in 3 Gruppen durch die Produktion, so dass auch einmal die Kalander bei der Arbeit betrachtet werden konnten. Die Gruppenführer versicherten, dass man sich an die teilweise ungewohnten Gerüche von PVC, Klebstoff und Farbe im Laufe der Zeit gewöhnen würde. Dank sagen wir  Herrn Bäuml, seinen Mitarbeitern und der Benecke-Hornschuch Surface Group für die freundliche Unterstützung und auch die Materialien für den Messestand!


50. Internationale Übungsfirmenmesse in Essen

Alle Schüler des Berufskollegs II an der Kaufmännischen Schule Künzelsau bekamen dieses Jahr eine besondere Übungsfirmenmesse geboten: Vom 18.-20.11.2014 fand die 50. Übungsfirmenmesse in Essen statt. An dieser Jubiläumsmesse nahmen die zwei Übungsfirmen RUW-Vertriebs-GmbH und die x-spirit GmbH teil. Dabei wurde mit den ca. 180 anwesenden anderen Übungsfirmen aus aller Welt sowie sonstigen Messebesuchern (z.B. Schulklassen aus NRW) gehandelt.

Zusätzlich gab es bei dieser Jubiläumsmesse einen Jubiläumsempfang mit einigen Festrednern sowie anschließendem Programm mit Magie und Artistik sowie einer Jazzband. Für alle Teilnehmer gab es am 2. Tag der Messe einen Ausstellerabend in einer Großraum-Discothek. Auch dies war ein voller Erfolg mit ca. 1.000 Besuchern auf 4 Dancefloors. Wer noch Zeit übrig hatte konnte die stillgelegte Zeche des Zollvereins besuchen (=Weltkulturerbe), auf dessen weitläufigem Gelände 4 sehenswerte Museen zu besichtigen sind.

Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler der x-spirit GmbH und RuW-Vertriebs-GmbH von ihren Patenfirmen der Albert Berner GmbH, R. Stahl AG, ebm-papst, Reca Norm GmbH & Co. KG, GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co KG , Bürkert Werke GmbH & Co., BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG, Konrad Hornschuch AG, Adolf Würth GmbH & Co. KG und auch vom Freundeskreis der Kaufmännischen Schule Künzelsau. Von der Konrad Hornschuch AG erhielt die x-spirit GmbH Produktschulungen und Ausstellungsprodukte. Das Messesortiment der RuW-Vertriebs-GmbH wurde von der BTI Befestigungstechnik GmbH und Albert Berner GmbH gestellt. Dafür an dieser Stelle allen Patenfirmen herzlichen Dank!