Produktschulung bei der Benecke-Hornschuch Surface Group

von | 8. März 2018

Erstmals nach dem Zusammenschluss mit der Benecke-Kaliko AG fand die Produktschulung bei Hornschuch statt. Herr Bäuml begrüßte die B1A samt Frau Bühler und Herrn Hermann und stellte zunächst die Firma, die jetzt zur Continental AG gehört, und ihre Ausbildungsberufe vor. Nach einer kurzen Pause wurden dann von 2 Mitarbeiterinnen des Produktmanagements die Warengruppen vorgestellt, die für die x-spirit GmbH interessant sind. Dabei stellte sich heraus, dass durch die einzuhaltenden Vorschriften der Lebensmittelechtheit in den Bereichen „table“ und „wall“ die Warengruppen neu geordnet werden mussten. Dabei wurde klar, dass dies auch für die Übungsfirma x-spirit viel Arbeit bedeuten wird: Artikeldaten, Webshop, verkaufsfördernde Unterlagen und auch die Preise müssen angepasst werden. Auch neue Argumente für die Verkaufsgespräche können gleich bei der nächsten Messe am 22.03. in Pforzheim verwendet werden. Nach den Produktvorträgen konnten die x-spirit-Mitarbeiter gleich praktisch mit den Produkten arbeiten: mit Rakel, Schere und Wasser wurden mit Deko-Produkten Tische und Fenster dekoriert, was als Training für den Messestand-Aufbau sehr nützlich war. Abschließend führten Azubis in 3 Gruppen durch die Produktion, so dass auch einmal die Kalander bei der Arbeit betrachtet werden konnten. Die Gruppenführer versicherten, dass man sich an die teilweise ungewohnten Gerüche von PVC, Klebstoff und Farbe im Laufe der Zeit gewöhnen würde. Dank sagen wir  Herrn Bäuml, seinen Mitarbeitern und der Benecke-Hornschuch Surface Group für die freundliche Unterstützung und auch die Materialien für den Messestand!